030 90277 2666

Aktuelles

Kunst in Coronazeiten

Die Schulen haben geschlossen, Fußballplätze, Spielplätze usw. dürfen nicht bespielt werden, Freizeiteinrichtungen sind dicht, Freunde dürfen nicht besucht werden. Der Alltag war total verändert.

Was bleibt? Rausgehen in die Natur!

Und dort kann man auch richtig gut Kunst machen!
Alle Materialien für diese Kunst findet man in der Natur: Steine, Blätter, Stöcke. Daher nennt man diese Kunst auch „Land Art“, auf Deutsch „Natur-Kunst“.
Aufgabe war es, ein Land-Art-Bild zum Thema „Corona“ zu gestalten und zu fotografieren.