030 90277 2666

Arbeitsgemeinschaften

Die Hugo-Gaudig-Schule bietet im Nachmittagsbereich folgende Arbeitsgemeinschaften für die
Schüler an:

1. Volleyball-AG:
Die Volleyball- AG findet mittwochs in der Zeit von 14:35-15:50 in der Hugo-Halle statt. Die AG
wird für alle Jahrgänge angeboten. Teilnehmen können alle, von Anfänger bis Profi.

2. Lesen verbindet:
„Lesen verbindet“ findet immer montags in der Zeit von 15:15-16:00 in der Villa Albrecht in
Tempelhof statt. Schüler der HGS lesen dort demenzkranken Senioren Geschichten und
Gedichte vor.

3. Projekt Großartig:
Das Projekt „Großartig“ hat den Schwerpunkt Rap. Das Projekt findet dienstags in Kooperation
mit der Gelben Villa in deren Räumlichkeiten statt.

4. Parcours-AG:
Die Parcours-AG findet donnerstags in der Zeit von 14:35-16:00 in der Hugo-Halle statt. Die
AG ist für alle sportbegeisterten Schüler aus allen Jahrgängen.

5. Patenschafts-AG:
Die Patenschafts-AG findet einmal im Monat statt. In dieser AG planen Regelschüler
gemeinsam mit Willkommensschülern Ausflüge und Projekte. Ausflüge werden durch die
Schulsozialarbeit finanziert. Zweck dieser AG ist es, die Integration von Willkommensschülern
zu fördern und neue Kontakte herzustellen.

6. Theaterabende:
Die Schulsozialarbeit geht regelmäßig mit Schülern gemeinsam abends ins Theater.

7. Fußball-AG:
Zu der Fußball AG sind Schüler aller Jahrgangsstufen eingeladen. Das Training findet jeden
Mittwoch von 14.40 bis 16.00 Uhr statt. Zu den Spielen bzw. Turnieren, an denen wir nach
Vereinbarung teilnehmen, können nur die Spieler eingesetzt werden, welche die genauen
Altersvorgaben für den jeweiligen Wettkampf erfüllen.

8. Musik/Band-AG:
Willkommen sind alle Schüler, die Interesse haben an aktueller Popmusik, die gerne singen
oder Instrumente aus dem Bandspektrum (Bass, Gitarre/E-Gitarre,Keyboard, Klavier, bedingt
Percussion) spielen möchten. Kein Muss, aber von Vorteil: Grundkenntnisse am jeweiligen
Instrument, vor allem bei Gitarre und Bass, oder aber falls nicht, hohe Motivation, diese
erlernen zu wollen. Die Musik AG ist nicht zu verwechseln mit Instrumentalunterricht. Anzahl
der Teilnehmenden: Bis zu 8 Personen. Proben finden einmal wöchentlich immer in
Randstunden, meistens nach der offiziellen Unterrichtszeit, also nach der 8. Stunde statt. 1 1/2
stündig. 14:40 – 16:00 Uhr, statt.

9. Camebridge-AG:
In der Cambridge AG werden die Schüler des 10. Jahrgangs auf die Cambridge Prüfung Level
B1 vorbereitet, die am Ende eines jeden Schuljahres in den Räumlichkeiten des GLSSprachenzentrums
abgehalten werden. Die AG findet jeden Dienstag von 14.40 bis 16.00 Uhr
statt.