030 90277 2666

Schulsozialarbeit

Die Sozialarbeiter*innen der Jugendsozialarbeit stehen als Ansprechpartner*innen den Schüler*innen, der Elternschaft und den Lehrkräften der Hugo-Gaudig-Schule jederzeit bei Anliegen bezüglich des Schulalltages, aber auch bei Sorgen und Konflikten in persönlichen Dingen beratend und unterstützend zur Seite. Sie hören zu, spenden Trost, klären über Rechte und Möglichkeiten bei ihren Anliegen auf und/oder vermitteln an entsprechende Beratungsstellen und Institutionen. Sozialarbeit ist immer freiwillig, kostenlos und vertraulich.

Unser Team


Güngör Meral
Sozialpädagogin, Einrichtungsleitung

Vera Böck
Sozialpädagogin, Schwerpunkt Willkommensklassen

Sharif Megdad
Staatlich anerkannter Erzieher

Julian Steinberger
Sozialpädagoge

 

Das kennen wir alle:

Wir unterstützen die individuelle Persönlichkeit der Schüler_innen in ihrer ganz persönlichen Lebenswirklichkeit.

Wie machen wir das?

Durch die Gestaltung des Offenen Ganztagsbereiches

Ausflüge und Projekte – Schuljahr 2019/20

Ausflüge und Projekte – Schuljahr 2020/21:

Ein Tag im Lasertag mit der Patenschafts-AG
Schnitzeljagd durch BerlinTempelhof
Die Eröffnung des Wohnzimmers an der Hugo-Gaudig-Schule

Natürlich mit viel und intensivem Zuhören und Beraten

Wir unterstützen benachteiligte und gefährdete Jugendliche

Wir arbeiten in verschiedenen Gremien mit

Wir sind bei Projekten dabei

Täglich ab 08.30 Uhr sind wir in der Schule anzutreffen.
Nach Absprache sind natürlich auch Termine am Nachmittag möglich!

Kontakt:
Raum 124
030-902772248

schulsozialarbeit-hgs@nusz.de
guengoer.meral@nusz.de

Wir sind eine Einrichtung des
Nachbarschafts- und Selbsthilfezentrums
in der ufa-Fabrik e.V.

Viktoriastr. 13, 12105 Berlin
Tel.: 030-75503-146
buero@nusz.de
www.nusz.de